Willkommen auf unserer Webseite!

Vereinsmeister / König / Liesl 2020

Gleißenberger Schützen ermitteln Würdenträger
Corinna Ruhland - Schützenliesl und Johann Simon - Schützenkönig 2020

Beim sportlichen vereinsinternen Höhepunkt des Jahres, dem König-, Liesl- und Vereinsmeisterschießen beteiligten sich insgesamt 31 Erwachsene und 6 Jugendliche. Tolle Ergebnisse und einige Überraschungen schlugen dann auch zu Buche. Die Königs- und Lieslwürden wurden sowohl im Jugend- als auch im Erwachsenenbereich mit jeweils nur einem Schuß ermittelt. Jugendkönig mit einem 63 Teiler wurde Lukas Wittmann. 1.Ritter mit einem 534 Teiler Andreas Lehneis und 2.Ritter mit einem 765 Teiler Thomas Korherr. Bei den Erwachsenen überraschten die jungen Schützinnen durchwegs und setzten sich gegen die Etablierten in diesem Jahr durch. Schützenliesl wurde Corinna Ruhland (378 Teiler), 2. Liesl Lucy Zangl (383 Teiler) und 3. Liesl Franzi Stoiber (538 Teiler). Alle drei sind Neulinge und traten mit der Luftpistole an. Bei den Herren konnte Hans Simon zum zweiten Mal die Königskette überstreifen. Schon nachdem er den Schuß abgegeben hatte meinte er: „der ist drin“. Und so war es dann auch. Mit einem 171 Teiler sicherte er sich die Königswürde für dieses Jahr. Ihm folgten als 1. Ritter Lukas Gruber (304 Teiler) und als 2. Ritter Fabian Seidl (317 Teiler) jeweils auch mit der Luftpistole. Die Ergebnisse wurden bis zur Siegerehrung geheim gehalten und so war die Freude natürlich dementsprechend groß. Die neue Schützenliesl konnte es gar nicht glauben und mußte erst realisieren, daß sie den Verein im Jahr 2020 mit der Lieslkette repräsentieren darf.

Vereinsmeister 2020

Im Titelkampf um den Vereinsmeister der verschiedenen Disziplinen und Klassen waren gerade die vorderen Ränge sehr eng und entschieden sich dreimal mit der besseren letzten Serie. Wenn gleich die Ergebnisse noch etwas Luft nach oben hatten, waren sie schon durchaus sehenswert und werden bei den Gaumeisterschaften und Bayerischen Meisterschaften mit Sicherheit noch weiter zu steigern sein.

Jugendabteilung

Mit der Lichtpistole erzielte Simon Lehneis tolle 140 Ringe (20 Schuß stehend aufgelegt) und wurde Vereinsmeister in der Bambiniklasse. In der Jugendklasse Luftpistole setzte sich Julian Reitmeier ringgleich aber mit der besseren letzten Serie vor Michael Rösch durch. Beide hatten 341 Ringe, wobei als letzte Serie bei Julian 86 Ringe gegenüber bei Michael 84 Ringe zu Buche schlugen. 3. VM mit 335 Ringen wurde Lukas Wittmann. Allerdings waren auch die Ergebnisse von Andreas Lehneis (316 Ringe) und Thomas Korherr (275 Ringe) beachtenswert.

Die Junioren beteiligten sich bei den Erwachsenen.

Erwachsenenbereich

Vereinsmeister mit dem Luftgewehr Herrenkl. 1 wurde Johann Bierl mit 320 Ringen. In der Herren-/Damenklasse 3 (vormals Altersklasse), 20 Schuß aufgelegt, gemischt LG/LP  siegte Günther Heitzer (174 Ringe) vor Marianne Simon (153 Ringe) vor Hans Simon (ebenfalls 153 Ringe). Marianne konnte als letzte Serie 83 R. gegenüber 81 R. vorweisen und konnte sich so vor ihrem Mann durchsetzen. Bei den Senioren (10 Schuß aufgelegt) gewann Gerhard Schlecht (56 Ringe) vor Michael Gruber (54 Ringe) und Josef Karl (49 Ringe). Auch hier waren die Ergebnisse sehr eng beieinander. Die weitaus größte Beteiligung war mit der Luftpistole zu verzeichnen. Herren/Damenklasse gemischt mit 16 Teilnehmern. Die ersten vier Plätze waren lediglich vier Ringe auseinander. Durchsetzen konnte sich letztendlich Hans-Jürgen Simon mit 355 Ringen, vor Sebastian Mayer (353 R.) und Lukas Gruber (353 R.) Sebastian hatte eine 89´er Serie gegenüber einer 85´er Serie von Lukas als letzte Deckserie. Knapp dahinter folgte Kuno Eckhardt mit 351 Ringen. Mit dem fünften Platz und 340 Ringen konnte auch Michael Bierl noch ein sehr gutes Ergebnis vorweisen.

Brotzeit

Zum Schluß wurden die neuen Würdenträger noch bei einer gemeinsamen Brotzeit gefeiert, welche von dem letzten Königspaar ausgegeben wurde.

Bilder

Königspaar mit Liesln, Ritter und 1. Schützenmeister, von links: Franzi Stoiber, Lucy Zangl, Johann Simon, Corinna Ruhland, Lukas Gruber und 1.Schützenmeister Günther Heitzer.


Schützenliesl Corinna Ruhland und Schützenkönig Johann Simon


erfolgreiche Jungschützen, vorne Simon Lehneis, zweite Reihe v.l. Lukas Wittmann, Andreas Lehneis, Schützenmeister und Trainer Günther Heitzer, hinten v.l. Thomas Korherr, Julian Reitmeier